Anreise

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Wir raten den Teilnehmenden, den Anlass mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu besuchen. Im Startgeld inbegriffen ist eine in die Startnummer eingefügte Tageskarte Arcobaleno (2. Klasse, alle Zonen, gültig am Veranstaltungstag). Das Village des Events befindet sich im Stadtzentrum auf der Piazza Manzoni/Riforma.

Die Startbereiche der Strecken „Melide“ und „Agno“ sind ebenfalls bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar (SBB und FLP-Bähnchen).

Informationen und Fahrpläne: www.arcobaleno.ch 

 

Mit dem Auto
Von Süden: Nehmen Sie die Autobahn dei Laghi Richtung Como – Gotthard bis zur Schweizer Grenze Chiasso – Brogeda. Bleiben Sie auf der Autobahn A2 Richtung Norden – Gotthard und nehmen Sie dann die Ausfahrt Lugano Nord.

Von Norden: Folgen Sie den Angaben Richtung Gotthard – Chiasso – Italien auf der Autobahn A2. Nehmen Sie dann die Ausfahrt Lugano Nord.